Anti-Stress- Food

Stress und ungesunde Ernährung gehen meist Hand in Hand einher. Sind wir gestresst und haben keine Zeit, bleibt das Essen häufig auf der Strecke. Entweder fällt die Mahlzeit komplett aus und/oder die Qualität des Essens sinkt. Wir greifen zu Fast Food, Convenience Food, Fertiggerichte verbunden mit einem erhöhten Konsum an Kaffee und Süßigkeiten. Das Problem: Diese Ernährungsweise stresst unseren Körper zusätzlich.

Nahrung, welche uns nicht zusätzlich unter Stress setzt, sondern die Nerven beruhigt und uns ausgeglichen und souverän bleiben lässt, sollten neben basischen Eigenschaften, lebendig und nährstoffreich sein. Nährstoffreich vor allem an Vitamin B, Kalium, Magnesium, Vitamin C und E, Eisen und Zink und gute Fette.

Vitamin B ist wichtig für die Nervenfunktion und Nervenregeneration.

Magnesium sorgt zusätzlich für einen entkrampfenden Zustand, welcher in stressigen Zeiten meist einsetzt.

Kalium wirkt unterstützend auf die Entspannung unserer Nervenzellen.

Vitamin C und E als antioxidative und entzündungshemmende Vitalstoffe sind ebenfalls ein Muss, denn unser Organismus setzt unter Stress besondern viele freie Radikale frei, die unsere gesunden Zellen angreifen.

Anti – Stress – Food – diese Lebensmittel sollten Sie bevorzugen

  • Grünes Blattgemüse wie  Spinat, Grünkohl und Salate
  • Vollkorngetreide, Vollkornreis, Quinoa, Amaranth und auch Haferflocken,
  • Avocado
  • Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder auch Aroniabeeren und  Gojibeeren
  • Aprikosen und Bananen
  • Mandeln, Walnüsse, Paranüsse, Sesamsamen, Leinsamen, Sonnenblumenkerne,  Kürbiskerne
  • kaltgepresstes Leinöl, Walnussöl, Avocadoöl, Hanfsamenöl oder Kürbiskernöl
  • Roher Biokakao
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.