Rückenfit im Job und Alltag

Rückenschmerzen zählen zu den Volkskrankheiten Nr. 1 und verursachen einen jährlichen Schaden von ca. 50 Milliarden Euro. Hier sind aber nicht nur die Schäden der Volkswirtschaft gemeint und auch diejenigen, die unter Nackenverspannungen leiden, sind nicht mit eingerechnet.

Auch Duals Betroffener zahlst für Deinen Rücken. Sei es in Medikamente, in zeitaufwendigen Physiotherapien und Massagen, oder indem Du Dich einer Operation unterziehen musst. Oder einfach auch nur, dass du deine Hobbys nicht mehr nachgehen kannst und dich in deinem Leben mehr als eingeschränkt fühlst.

Nervt es dich auch...

zeitaufwendige Physiotherapien in Kauf zu nehmen?

trotz des Wissens, das Schmerzmittel ungesund sind, darauf angewiesen zu sein?

die Schmerzen und Verspannungen einfach als Bestandteil deines Lebens hinzunehmen?

trotz schulmedizinischer Symptombehandlung keine wirkliche Besserung zu erfahren und selbst langwierige und zeitaufwendige Recherchen zu machen?

das du dadurch beruflich eingeschränkt bist?

das du dadurch oft unter Kopfschmerzen leidest?

dass du dich immer und immer wieder mit Schmerzen auf Arbeit quälen musst?

das du dadurch schlecht bis gar nicht richtig schlafen kannst?

das dadurch deine Hobby auf der Strecke bleiben müssen oder du sie nur noch eingeschränkt ausüben kannst?

Und nun stell dir folgendes Szenario vor...

Du würdest aufgrund eines Bandscheibenvorfalls für minimal 6 Monate ausfallen. Das würde für dich als Angestellter bei einem Nettogehalt von 2000 EUR / Monat ein Lohnverlust von 1710 EUR bedeuten. Als Selbstständiger hättest du 100 % Lohneinbußen, es sei denn du hast privat sehr gut vorgesorgt.
 
Stell dir vor, dein Arzt würde dir aufgrund deiner Nackenverspannungen 8 Einheiten Massagen oder Physiotherapie verschreiben. Hier müsstest du zwar nur einen geringen Anteil zuzahlen, doch du opferst deine wertvolle Freizeit und die Schmerzen werden nach wenigen Wochen wieder da sein. Zahlst du die Massagen aus eigener Taschen, dann bis du mit ca. 480 EUR bei einer Einheit dabei.
 
Stell dir vor, du buchst einen Rückenkurs in deinem nächstgelegenem Fitnessstudio für durchschnittlich 150 EUR zuzüglich mindestens 1,5 Stunden deiner kostbaren Freizeit. Nun hast du zwar ein paar Übungen zur Muskelkräftigung gelernt, kannst diese aber nur im Fitnessstudio durchführen. du  müsstest also, um diese regelmäßig durchführen zu können, einen Monatsbeitrag von ca. 25 EUR zahlen. Das sind pro Jahr 300 EURO. Doch in diesen Kosten sind Themen wie Verhalten, Psyche und Ernährung nicht mit inbegriffen. Das heißt, den wahren Ursachen für deine Verspannungen und Schmerzen kommst du so nicht auf die Schliche.
 
Du müsstest dir also privat noch einen Coach suchen, der mit dir diese Themen durchgeht.
Wenn du also den Rückenkurs und die Coachingstunden für Ernährung und Verhalten zusammenrechnest, bist du schnell mal 500 EUR und mehr los. Je nach Aufwand. Dazu musst du dann noch die Zeit einkalkulieren, die du für diese Stunden zusätzlich noch abzwacken musst und die dir dann wiederum in deiner Freizeit fehlt. Und dann kommen, ja wie gesagt locker noch der monatliche Beitrag für das Studio hinzu, damit du die gelernten Übungen weiterhin durchführen kannst.
 
Was sich jedoch nicht mit Geld berechnen lässt, dass sind Deine Lebensfreude, Energie, Dein Wohlbefinden und Deine Gesundheit.
 
Nimm Deine Gesundheit selbst in die Hand.
 
Beginne noch heute mit diesem rückenstarken und nackenentspannenden Kurs und Du wirst dich  in kürzester Zeit wieder beweglicher, vitaler und fitter fühlen.
 
Und nicht nur dass Du Deinen Rücken stärkst, Du stärkst auch ganz nebenbei wieder Dein Immunsystem und Deine Gesundheit. Es werden viele weitere Befindlichkeiten verschwinden, denn fast alle Erkrankungen hängen mit Bewegungsmangel, Stress und einer ungesunden Ernährung zusammen.

Du leidest gelegentlich bis ständig unter Nackenverspannungen oder Rückenschmerzen?

Du hast keine Zeit oder keine Lust, regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen?

Du hast schon einige Massagen oder Therapien hinter Dir, die aber nur kurzfristig Linderung gebracht haben?

Du fühlst Dich insgesamt schlapp und müde?

Du kannst und willst es Dir nicht mehr leisten, wegen Deiner Verspannungen und Rückenschmerzen nur noch eingeschränkt leistungsfähig zu sein?

Du willst endlich wieder gesund, vital und voller Lebensfreude durchs Leben gehen?

Wenn Du auch nur 1 Frage mit JA beantwortet hast, dann solltest Du  mit diesem Kurs beginnen.

Was haben Ihre Verhaltensweisen mit Deinem Rücken zu tun?

Du erfährst, warum die eigenen Erlebnisse und Erfahrungen sowohl aus der Kindheit als auch im Erwachsenenalter zu Nackenverspannungen aber auch Rückenschmerzen führen. Dadurch bist du in der Lage deinen Schmerz zu verstehen, ihn anzunehmen und im nächsten Schritt den Schmerz anzugehen.

Dein Arbeitsplatz = Dein Fitnesscenter

Du erhältst alltags- und praxistaugliche Übungen, die Du sowohl im Büro, als auch im Auto, im Zug oder Flieger oder aber auch im ganz alltäglichen Leben anwenden kannst.

Was hat die Ernährung mit der Gesundheit deines Rückens zu tun?

Du erfährst Wissenswertes, warum auch die Ernährung Einfluss auf einen schmerzfreien Nacken und Rücken hat. Außerdem erhältst Du einen Überblick über eine rückenstarke Nahrung.

Ergonomie am Arbeitsplatz

In dieser Lektion zeige ich dir, wie du deinen Arbeitsplatz rückengerecht und nackenentspannt einstellen und gestalten kannst. Außerdem gehen wir darauf ein, wie man richtig steht, hebt und schwere Lasten trägt. Auch eine schwere Einkaufstasche kann nämlich ganz schnell Auslöser für einen verspannten Nacken oder der Auslöser für einen Bandscheibenvorfall sein.

Tipps und Tricks für Autofahrer

Wenn auch du viel mit dem Auto unterwegs, oder auch geschäftlich viel auf Reisen und somit dein Arbeitsplatz eher mobil als fest ist, dann ist dieses Modul ideal für dich. Denn hier gehe ich auf die ergonomischen Anforderungen eines mobilen Arbeitsplatzes ein und ich zeige dir rückenstärkende und rückenschonende Übungen für Autofahrer.

Materialien und Downloads

Du erhältst in Kurs:

  • 23 Videos mit einer Gesamtdauer von 3,5 Stunden, die zusätzlich als MP3 – Version herunterladbar sind
  • ein Arbeitshandbuch
  • zahlreiche Checklisten
  • alle Übungen in MP3-Version und als PDF-Dokument zum downloaden
  • Rezeptbuch als PDF

Austausch und persönliches Coaching

Zusätzlich bekommst du in diesem Kurs ein 2 x 60-minütiges persönliches Coaching via Skype, Zoom oder Telefon mit mir. Idealerweise findet dies einmal zu Beginn und einmal am Ende des Kurses statt.

Per E-Mail-Support stehe ich dir für Fragen während des Kurses gern zur Verfügung.

Auf Wunsch kannst du dich auch in unserer geschlossenen Facebookgruppe freischalten lassen.

Die Abbuchung erfolgt über den Zahlungsanbieter Digistore24.com.

*Ratenzahlung möglich, zuzüglich 19% Mehrwertsteuer